Tag Archiv für Freizeit

Meeresbewohner bekommen neue Lebensräume

Meeresbewohner bekommen neue Lebensräume

Auch in Thailand und auch in Pattaya ist es vielen der verantwortlichen Klage worden das man einiges machen muss um entsprechende Lebensräume für Tiere zu erhalten. So wird zum Beispiel Mitte Mai 2012 an der Küste von Pattaya etwas für Meeresbewohner getan indem man ausgediente Betonrohre im Meer versenkt.

 

Diese Betonrohre sollen in eine Tiefe von 10-15 m als unsichere verdienen und somit wieder mehr Meeresbewohner anziehen, die aufgrund der massentouristischen Aktivitäten sich dort verabschiedet hatten. Viele Korallen sind aufgrund von Surfern und auch Tauchern und Schnorchlern kaputtgegangen und dadurch sind Meeresbewohner verschwunden.

 

Dieses möchte man jetzt wieder verbessern und kann da auch auf entsprechende Erfahrung vor fünf Jahren zurückgreifen man denn da wurde das Projekt Baan Pla gestartet und hat sich als relativ großer Erfolg herausgestellt. Aus meiner Sicht ist dieses ein sehr gutes Ereignis das man solche Dinge versucht, denn durch diese neue künstliche wird es auch geschehen das wieder mehr Fischreichtum den Meer vor Thailand vorhanden sein wird.

 

Wenn hier dann auch die Fischer einigermaßen verantwortungsbewusst vorgehen und nicht wie in der Vergangenheit allesamt zwischen was es geht dann kann es auch in Zukunft in Thailand selber den reichhaltigen Tisch an Fisch geben. Denn Fische sind gerade bei Thailändern sehr beliebt und man kann sie in allen Variationen an Gerichten erleben.